Im 7. Treffen stand das Thema „GB-Psyche im Close-Up – was kann, was muss?“ im Mittelpunkt.

Wir bedanken uns herzlich bei Michael Bode, Geschäftsführer der VisionGesund GmbH, Dr. Marlen Cosmar, Diplom Psychologin und Expertin für die Ermittlung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz bei  IAG und DGUV sowie Nadine Balz, Koordinatorin im Betrieblichen Gesundheitsmanagement bei STADA Arzneimittel AG, die im Rahmen einer Podiumsdiskussion Hintergründe, Vorgehensweisen und gesetzliche Grundlagen diskutieren.

Das nächste Online-Treffen des BBGM wird sich um das Thema „Vor, während und nach der Pandemie – Gesundheit messen, analysieren und interpretieren“ drehen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Mitgliedsunternehmen mesana einen echten Experten für dieses Thema gewinnen konnten.

Anmeldungen zum 8. Online-Treffen (23. September 2021, 16:30 bis 18:00 Uhr) sind ab sofort möglich.