Veranstaltungen & Termine

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Psychische Gesundheit ist gerade für die Menschen, die in der Sozialwirtschaft Dienstleistungen für die Gesellschaft erbringen, eine wichtige Ressource. Das zeigt sich besonders in der Zeit der Pandemie. Überlange Arbeitszeiten und die latente Infektionsgefahr belasten die Seele. Hinzukommen häufig Personalmangel oder Schichtbetrieb. Das alles sind Faktoren, die Stress auslösen können. Was Sozialunternehmen und Einrichtungen für die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter*innen tun können, ist Thema des 2. PARITÄTISCHEN Gesundheitskongresses.

Der PARITÄTische Wohlfahrtsverband Landesverband Baden-Württemberg e.V. veranstaltet den Gesundheitskongress gemeinsam mit BGW und AOK Baden-Württemberg. Dabei geht es um alles, was stark und widerstandsfähig macht. Die Teilnehmer erfahren, was sie tun können, um das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen aktiv zu fördern. Auf dem Programm stehen spannende Impulse von namhaften Referent*innen, interaktive Workshops, gute Praxisbeispiele, Tipps für das eigene Wohlergeben, aktive Pausen und der digitale Austausch mit Kolleg*innen.

Teilen Sie diesen Artikel!