Am Freitag, den 1. November 2019 wurden unter den 12 Preisträgern des Hessischen Gründerpreises 2019
die Sieger in den Kategorien »Innovative Geschäftsidee«, »Gesellschaftliche Wirkung«, »Zukunftsfähige Nachfolge«
sowie »Gründung aus der Hochschule« ermittelt.

Der BBGM war bei der Verleihung der Preise vor Ort und ließ‘ sich von den innovativen Ideen der Teilnehmer
begeistern. Moderatorin der Preisverleihung war die Journalistin, Moderatorin und Teamleiterin von hr-info,
Bibiana Barth. Als Laudatoren hatten die Veranstalter Tarek Al-Wazir, Dr. Frank Martin, Sven Volkert und
Prof. Dr. habil. Lilia Waehlert gewinnen können.

Der BBGM gratuliert allen Siegern und Preisträgern herzlich und wünscht viel Erfolg für die Zukunft der
neu gegründeten Unternehmen.