Am 12. März 2020 fand das 4. Treffen der Regionalgruppe Berlin-Brandenburg in den Räumen des HLaN statt.

Herr Prof. Dr. Zahn stellte den Teilnehmern zunächst das HLaN vor und gab einen Ausblick auf die kommenden Neuerungen rund um die EPA.

Dr. Gerhard Westermayer (BGF Berlin) und Uwe-Matthias Müller (Bundesverband Initiative 50+) referierten zum Thema „demographischer Wandel“ sowie zu den Folgen, welche dieser auf den Arbeitsmarkt haben wird und wie ihm begegnet werden kann. .

Ob das nächste Treffen der Regionalgruppe wie geplant am 23. April 2020 stattfinden kann oder (Corona-bedingt) abgesagt werden muss, bleibt abzuwarten.